HELBAKO Elektronik Heiligenhaus

Der Reklamationsprozess im Helbako-Lieferantenmanagement

Lieferantenreklamation

Wir bieten unseren Lieferanten einen partnerschaftlichen Umgang im Reklamationsfall und erwarten dafür eine effiziente Reklamationsbearbeitung.

Unser Fokus liegt auf folgenden Punkten:

  • Schnelle Reaktion und Analyse im Fehlerfall (erste Reaktion nach 24 Stunden mittels 3D-Report, vollständiger 8D-Report nach Helbako-Zeitvorgabe)
  • Sofortmaßnahmen durch den Lieferanten
  • Vollständige Ursachenanalyse
  • Verwendung von Analysetools (z. B. 5 Why, Ishikawa)
  • Eigenständige Risikoanalyse durch den Lieferanten
  • Einführung und Verifizierung von Abstellmaßnahmen
  • Wiederholungsfehler vermeiden
Ablauf der Lieferantenreklamation
Plus-Icon